Hochtourenkurs Simonyhütte

 
 

[25-28.05.2017] Der erste Hochtourenkurs 2017 liegt hinter mir. 8 Teilnehmer konnte ich Basiswissen über Gletscher, Hochtouren, Seiltechnik, Orientierung, usw.. näher bringen. Die Simonyhütte am Dachstein diente als idealer Kursstandort. Bei noch sehr winterlichen Bedingungen aber strahlendem Sonnenschein hatten wir zum Üben perfekte Verhältnisse. Inhalte des Kurses waren: Fortbewegung in unwegsamen Gelände im Fels als auch auf Schnee und Eis. Hier natürlich dann mit Pickel und Steigeisen. Das Gehen am Gletscher mit den diversen Anseilmethoden und auch den dazugehörigen Spaltenbergeübungen. Auch klettern und Standplatzbau stand am Programm. Über den Klettersteig stiegen wir auf das Schöberl, am Abschlusstag gingen wir in 2 Seilschaften über den Hallstätter Gletscher zum Eisstein. Malerische Kulisse in mitten des Gletschers. Ganz allein am Gipfel staunten wir nicht schlecht über die Massen im Gletscherschigebiet bzw. am Dachstein. 

Ein sehr erfolgreicher Kurs ging Sonntags zu Ende und die Teilnehmer suchten bei brütender Hitze direkt Abkühlung im nahegelegen Hallstätter See. 

Danke an eine sehr lustige und motivierte Gruppe!!